Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AMD - A Metamorphopsia Detector

Professional Version

AMD – A Metamorphopsia Detector® ermöglicht die genaue Vermessung von Meta-morphopsien und mit der App MacuFix® ist eine einfache Kategorisierung von Metamorphopsien möglich. Beide Software Lösungen sind in das professionelle Programm integriert, mit dem auch Skotome oder Gesichtsfeldeinschränkungen dokumentiert werden können.

Beide Messmethoden können in der Praxis oder vom Patient zu Hause durchgeführt werden. Der Patient kann die Messung verschlüsselt an den Arzt schicken. Das professionelle Programm kann so als automatisches recall System genutzt werden.

 

Abb.1: Verbesserte Patientenversorgung durch Einbindung von Apps

 

Adhärenz und Compliance spielen sowohl bei der altersabhängigen Makuladegeneration als auch beim diabetischen Makulaödem eine entscheidende Rolle (1,2,3,4). Im klinischen Alltag wird die in klinischen Studien als optimal ermittelte Injektionszahl selten erreicht (5). Laut OCEAN-Studie gehen im Verlauf von zwei Jahren 40 % der Patienten mit DMÖ für die Therapie „verloren” (6). Diese Unterbehandlung hat weitreichende Folgen für die Visusergebnisse. Die Charismha-Studie (www.charismha.de) konnte das Bedürfnis der Patienten nach Telemedizin belegen. app4eyes stellt dem Augenarzt eine Software Lösung zu besseren Versorgung der Patienten und Patientenbindung zur Verfügung.

 

Literatur:

1. Framme C, Eter N, Hamacher T, Hasanbasic Z, Jochmann C, Johnson KT et al (2018) Aflibercept for patients with neovascular age-related macular degeneration in routine clinical practice in Germany. Ophthalmol Retina 2:539–549

2. Heimes B, Gunnemann F, Ziegler M, Gutfleisch M, Spital G, Pauleikhoff D et al (2016) Compliance von Patienten mit altersabhängiger Makuladegeneration unter Anti-VEGF-Therapie: Analyse und Verbesserungsvorschläge. Ophthalmologe 113:925–932

3. Ziemssen F, Eter N, Fauser S, Bopp S, Radermacher M, Hasanbasic Z et al (2015) Retrospektive Untersuchung der Anti-VEGF-Behandlungsrealität und Wirksamkeit bei Patienten mit neovaskulärer altersabhängiger Makuladegeneration (nAMD) in Deutschland: Behandlungsrealität von Ranibizumab bei nAMD in Deutschland. Ophthalmologe 112:246–254

4. Holz, F.G., Johnson, K.T., Bauer-Steinhusen, U. et al. ANDROMEDA – Eine Untersuchung von Einflussfaktoren auf die Adhärenz von Patienten mit neovaskulärer altersabhängiger Makuladegeneration mithilfe des neu konzipierten Patientenfragebogens LAF-IVT. Ophthalmologe (2019). https://doi.org/10.1007/s00347-019-01005-4 

5. Ehlken C et al. Association of treatment adherence with real-life VA outcomes in AMD, DME, and BRVO patients. Clinical Ophthalmology 2018; 12:13–20.

6. Ziemssen F et al. Intravitreal Ranibizumab Therapy for Diabetic Macular Edema in Routine Practice: Two-Year Real-Life Data from a Non-interventional, Multicenter Study in Germany Diabetes Ther 2018; 9:2271–89.

 

 

Studien

Durch Studien evaluieren wir unsere Produkte und werden so unserem wissenschaftlichen Anspruch gerecht.

 Die Studien finden Sie hier...

 

Blog (Veröffentlichungen)

Das Zentrum für Telematik und Telemedizin (ZTG) testete auf Veranlassung der Zeitschrift "Deutsches Ärzteblatt" die App AMD - A Metamorphosia Detector® 

Studie in den Klinischen Monatsblättern veröffentlicht.

Smart Resources in Ophthalmology (ein Buch von: Parul Ichhpujani, Sahil Thakur)

Shark-Tank auf der DOC 2018

Online-Poster auf der ARVO 2020

Über uns

Wir haben die Augengesundheit im Blick.

Unsere Produkte erhalten Patienten im Internet.

Ärzten und Augenoptikern unterbreiten wir individuelle Angebote.

Unsere Produkte

in unserem

Partner

 

 

 

 

Mitgliedschaften